Impfterminvergabe

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

bitte bedenken Sie, dass unser Praxispersonal die Impfungen gegen Covid-19 neben dem normalen Praxisbetrieb für Sie alle durchführt.
Daher bitten wir, folgendes gut zu beachten: 

Sie können sich zur Impfung anmelden unter termin@hautaerzte-oberhausen.de und mit dem nachstehenden Formular.

Sollten Impfdosen überbleiben, so haben wir alle Daten Ihrerseits in unserem System und können Sie kurzfristig versuchen zu erreichen und impfen. 

Bitte sehen Sie von Anrufen ab. Die Vorbereitungen sollten grundsätzlich nur über den E-Mail-Kontakt laufen.
Alle Fragen zur Impfung sollten vor dem Impftermin besprochen sein. 

Grundsätzlich gilt: 

  • Impfstoff von BioNTECH ist jetzt für alle Altersgruppen freigegeben, aber die Anzahl der Impfdosen sind derzeitig massiv reduziert. Wenn Sie also keine Gerinnungsstörung haben, keine Thrombose oder Lungenembolie in der der Vorgeschichte, dann besteht bei ihnen keine Kontraindikation zur Verimpfung auch aller anderen Impfstoffe. Sie sollten sich die Chance zur Impfung nicht selbst einschränken.
  • Impfdosen von Johnson & Johnson sind jetzt schon für alle Patienten über 18 Jahren für die Impfung offen und brauchen nur einmalig verimpft werden, um einen vollen Impfschutz zu erhalten.
  • Impfdosen von AstraZeneca sind jetzt schon für alle Patienten jeglichen Alters über 18 J.  für die Impfung offen.

Um  Sie  in unserem System zu erfassen, schicken Sie uns freundlicherweise unten angefragte Informationen  zu. Sind alle Unterlagen vollständig vorhanden, so erhalten Sie von uns einen Termin per Mail zugeschickt, sobald der Impfstoff für Sie verfügbar ist (bei BioNTECH kann das noch mehrere Wochen dauern, AstraZeneca und Johnson & Johnson sind sofort verfügbar).

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

    Hier gelangen Sie zu unserer Datenschutzerklärung.

    Da wir immer erst am Donnerstag jeder einzelnen Woche erfahren, wieviele der bestellten Impfdosen auch tatsächlich in der nächsten Woche in unsere Praxis geliefert werden können, können die Terminbestätigungen immer erst am Wochenende vor dem Impftermin an Sie verschickt werden. Behalten Sie Ihre E-Mails dann bitte im Blick. 

    Sie erhalten den Impftermin, den Aufklärungs- und Einwilligungsbogen sowie den Einwilligungsbogen per E-Mail zugesandt. Letzteres auf dem PC ausfüllen, ausdrucken und mit Datum, Ort und Unterschrift versehen und zum Impftermin mitbringen.

    Haben Sie bitte Geduld und freuen Sie sich auf die Möglichkeit bei uns geimpft zu werden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Das Praxisteam
    der Gemeinschaftspraxis
    Dr. med. H. Rudolphi, C. Duckheim & Partner